Dart Lexikon


A
F
L
R
B
G
M
S
C
H
N
T
D
IJ
O
UV
E
K
PQ
WZ
Fachbegriffe & Ausdrücke rund ums Dartspielen
- P -
Perfect GameAuch Neundarter genannt: Einen Satz mit der niedrigst möglichen Anzahl an Würfen beenden, d.h. bei 501 Double Out mit 9 Darts checken, ausmachen.
Phil TaylorWenn Du hier nun tatsächlich eine Erklärung zum Suchbegriff "Phil Taylor" nachschlagen möchtest, wird es vielleicht Zeit für ein anderes Hobby ... oder einfach einmal hier nachschauen: Phil Taylor.
PizzaMit einem Wurf, also 3 Darts, insgesamt 0 Punkte erzielen.
PointDie Spitze des Dartpfeils.
PointsharpenerEin "Anspitzer" für die Spitzen der Steeldarts, mit dem sie wieder nachgeschärft werden können, wenn sie stumpf sind.
PopcornZwei Darts so dicht beieinander platzieren, dass ein Flight abspringt.
ProfessionalBezeichnung des Berufsdarters, Gegenteil: Amateur.
ProtektorenKleine Kunststoff- oder Alu-Krönchen, die zum Schutz der Flights auf die Flightenden gesteckt und auch Flightschoner genannt werden.
Punkte fischenVerflieger, mit ansehnlich hohen Punkten.
- Q -
QuadroZusätzlich zum beim London-Board üblichen Doppel- und Dreifachring Ergänzung durch einen Vierfachring zwischen Bull und Trippel.

Wusstest Du schon? "Der Automat hat immer Recht!" gilt nur eingeschränkt. Bei wiederholten Fehlmeldungen wird das Spiel abgebrochen und vom Liga-Sekretär ein neuer Termin angesetzt.

impressum sitemap