Dart Lexikon


A
F
L
R
B
G
M
S
C
H
N
T
D
IJ
O
UV
E
K
PQ
WZ
Fachbegriffe & Ausdrücke rund ums Dartspielen
- D -
DamentripelDie beiden höheren Tripel rechts und links von der Zwanzig: Dreifach 12 und dreifach 18.
DartPfeil, Wurfpfeil.
DartboardSpielscheibe, Dartscheibe, teilweise auch scherzhaft wörtlich übersetzt als Pfeilbrett.
DDVDeutscher Dart Verband
Diddle for MiddleAuf das Bull spielen um zu entscheiden, wer anfängt, Ausbullen.
DoppelTeamspiel, jeweils zwei Darter werfen als Team.
Doppel-KOTurniermodus, bei dem jeder Spieler 2 mal verlieren darf, statt nur einmal. Nach dem ersten Verlieren darf er noch in der Verliererrunde weiterspielen. Erst nach dem zweiten Verlieren scheidet er endgültig aus. Gewinner- und Verliererrunde laufen im Endspiel wieder zusammen.
DoubleBezeichnet den äußeren "Doppel-Ring" des Boards, direkt vorm Schwarzen, in dessen Segmenten die jeweiligen Zahlenwerte verdoppelt werden.
Double InDie Spieler müssen ihre Legs mit einem Treffer auf ein Doppelsegment eröffnen.
Double OutDie Legs (Spielrunden) können nur mit einem Treffer auf ein Doppelsegment regelkonform abgeschlossen werden.
Double TroubleAuffällige Unsicherheit beim Checken (Ausmachen) mit einem Doppelfeld.
DownstairsBezeichnung für die untere Hälfte des Dartboards.

Wusstest Du schon? Die Doppel-Zwanzig heißt "Tops"

impressum sitemap