Tic Tac Toe


Käsekästchen darten

Geht nicht gibt's nicht bei Dartern und so wurde auch der Klassiker des Zeitvertreibs, das Tic-Tac-Toe mit Bleistift und Papier mit dem Darten kombiniert. Und was dabei rauskam macht nicht nur einen Heidenspaß, sondern trainiert obendrein auch noch ungemein die Treffsicherheit.

Tic Tac Toe klassisch

Gespielt wird mit 2 Spielern, also Mann gegen Mann. Benötigt wird eine Tabelle mit 3 x 3 Feldern - siehe Foto. Nun werden dem einen Spieler Kreise zugeordnet und dem anderen Kreuzchen. Abwechselnd setzen die Spieler Ihre Symbole in die Tabelle und versuchen mit Ihnen eine gerade Dreierkette zu bilden, wobei in jedes Feld jeweils nur ein Symbol gesetzt werden darf. Wem dies als erstes gelingt, ist Sieger der Partie. Ob diese Gerade nun wagerecht, senkrecht oder diagonal verläuft, ist für den Sieg unerheblich.

Tic Tac Toe am Dartboard

In den 9 Feldern der Tabelle werden vor Spielbeginn wahllos Segmente des Dartboards notiert, wobei jedes Segment nur einmal genannt werden darf.

Beispiel:
Doppel-1 Half-Bull Trippel-7
Big-4 Small-3 Trippel-19
Doppel-6 Full-Bull Small-1

Durch die Auswahl der Vorgaben wird automatisch der Schwierigkeitsgrad bestimmt. Anfänger sollten beispielsweise ausschließlich "ganze Tortenstücke", also einfach die "Zwanzig" vorgeben, wobei es egal ist, ob sie einfach, doppelt oder dreifach getroffen wird. Fortgeschrittene Darter werden sich für schwierigere Ziele entscheiden.

Käsekästchen - Tic Tac Toe

Treffen und markieren

Entgegen der Papier-Version darf bei der Dartvariante erst dann eine Kästchen-Markierung gesetzt werden, wenn auf das in dem gewünschten Kästchen notierte Segment ein Treffer erzielt wurde. Gespielt wird, wie üblich, mit 3 Darts pro Spieler und Runde. Wer als erstes seine Dreierkette komplett hat, ist Sieger.

Nach einem erfolgreichen Treffer wird grundsätzlich gewechselt und der Gegner ist an der Reihe, da gerade bei geübten Dartern das Spiel sonst beendet sein könnte, bevor der Mitspieler ein einziges Mal geworfen hat.

Teamwork

Dieses Spiel macht im Doppel noch mehr Spaß. Hierfür bilden jeweils 2 Spieler ein Team und sind abwechselnd an der Reihe, wie im regulären Doppelspiel.

Spiel-Vorlagen

Fix und fertige Spielvorlagen, sortiert nach Schwierigkeitsgrad, gibt es einfach zum Ausdrucken im Download-Bereich.

Zurück zur Spiele-Übersicht

Wusstest Du schon? Einen vom Board fallenden Dart nennt man "Bouncer".

impressum sitemap