Around the Clock


Spielanleitung klassisch

Mit Uhr oder auch englisch "Clock" ist unter Dartern ganz einfach das Dartboard, die Dartscheibe gemeint.

Gespielt wird je Spieler mit 3 Darts pro Runde und die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt.

Wer das Spiel beginnt, wird ausgelost oder ausgebullt: Alle Mitspieler werfen reihum einen Dart auf das Bull, wobei der Dart steckenbleiben muss, sonst wird neu geworfen. Der Spieler, dessen Dart dem Scheibenmittelpunkt am nächsten steckt, darf anfangen.

Ziel des Spieles ist es, nacheinander im Uhrzeigersinn, beginnend bei der "1", alle Zahlen einmal zu treffen und als erster einen Treffer auf die "20" zu landen, womit das Spiel gewonnen ist.

Oder genauer: Jeder Spieler muss solange Runde für Runde auf die "1" spielen, bis er sie einmal getroffen hat, wobei es irrelevant ist, ob er ein Single-, Double- oder Treble-Segment trifft. Anschließend geht es mit dem nächsten Dart sofort weiter mit der "18", dann die "4" usw. Im günstigsten Fall kann also ein Darter in einer Runde gleich 3 Zahlen absolvieren, im ungünstigsten Fall übt er Runde für Runde an der gleichen Zahl.

Auch von diesem Dartspiel existieren unzählige Varianten, z.B. auch mit Bull, und der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Nachfolgend einmal einige der beliebtesten Spielarten.

Darts Training Round the Clock

Quickly Round the Clock

Gespielt wird wie nebenstehend, allerdings fungieren die Doppel- und Trippelfelder hier als Freilos. Bei einem Treffer auf ein Doppel darf eine Zahl übersprungen werden, wird ein Trippelfeld getroffen, dürfen zwei Zahlen ausgelassen werden.

Doppelt um die Uhr

Bei dieser insbesondere bei Steeldartern beliebten Variante zählen ausschließlich Double-Segmente als Treffer. Die gleiche Variante wird auch zum Trainieren der Trippelfelder genutzt.

Numerisch um die Uhr darten

Gespielt wird wie bei der klassischen Variante, allerdings wird nicht wirklich "rund um die Uhr" gedartet, sondern es gilt die Zahlen von 1 - 20 in numerischer Reihenfolge zu treffen. Also erst die "1", dann die "2", die "3" und so fort.

Zurück zur Spiele-Übersicht

Wusstest Du schon? "Tungsten" bedeutet vom englischen ins deutsche übersetzt "Wolfram".

impressum sitemap